Startseite

Ausgewählte Aspekte der Abschlusserstellung 2022

Informationen:

Seminarnummer:
W 2302
Referent(en):
Dr. Prof. Manfred Pollanz
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Live-Webinar
Termine:
27.03.2023 11:00 Uhr  – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
107,10 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Abschlusserstellung 2022 steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und den multiplen Auswirkungen des Ukraine-Krieges. Das Online-Seminar thematisiert daraus sich ergebende handelsrechtliche Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Daneben wird auf aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung eingegangen.

A.            Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf den Jahresabschluss

B.           Stichtagsprinzip und Stetigkeitsgrundsatz

C.            Niederstwerttest im Anlagevermögen

D.           Niederstwerttest im Umlaufvermögen

E.            Geringfügige Rechnungsabgrenzungsposten

F.            Rückstellungen

G.            Bewertung rückdeckungsversicherter Pensionszusagen

H.           Steuerabgrenzung

I.             Auswirkungen auf Anhang und Lagebericht

J.            Ergänzende Hinweise zur Abschlusserstellung bei Krisenmandaten

zurück zur Übersicht »