Startseite

Körperschaftsteuer Highlights

Informationen:

Seminarnummer:
W 2078
Referent(en):
Dipl.-Finw. Ortwin Posdziech
Ort/Anschrift:
Online-Seminar,
Kategorien:
Online
Termine:
09.12.2020 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
104,40 € inkl. USt.

Beschreibung

Das Webinar behandelt aktuelle Entwicklungen im Bereich der Körperschaftsteuer von Kapitalgesellschaften. Es werden im Wesentlichen neben praxisrelevanten Fällen aus den Bereichen verdeckter Gewinnausschüttungen, Verlustabzugsverbot § 8 c KStG und dem steuerlichen Einlagekonto, auch mandantenfreundliche Gestaltungen im Zusammenhang mit Kapitalgesellschaften aufgezeigt. Wegen der Einzelheiten wird auf die Gliederung verwiesen. Ein TOP-Seminar mit hohem Praxiswert. Die Teilnehmer erhalten Arbeitsunterlagen, die auch für die praktische Arbeit in diesen Bereichen hilfreich sind.

I.   Bereich verdeckte Gewinnausschüttung

  • Schwestergesellschaften als nahestehende Personen und die Steuerfolgen bei einer vGA
  • Verringerung der Steuernachteile durch Verbrauch verdeckter Gewinnaus-schüttungen
  • Steuerfolgen einer fehlenden Ausgleichszahlung bei Auslagerung von Pensionsverpflichtungen auf eine Schwestergesellschaft
  • Darlehn an Gesellschafter ohne fremdübliche Besicherung einschl. Bedeu-tung für die Konzernfinanzierung
  • Buchungsfehler in Abgrenzung zur vGA

II.  Vermeidung von Nachteilen aus dem Verlustabzugsverbot nach
       § 8c KStG

  • Anteilsübertragung an verschiedene Personen im Fünfjahreszeitraum
  • Forderungsverzicht gegen Besserungsversprechen bei einer Verlust-GmbH
  • Rangrücktritt ohne und mit Tilgung aus sonstigen freien Vermögen

III. Aktuelles zum steuerlichen Einlagekonto § 27 KStG

  • Vorteilhafte Nutzung der strengen Verwendungsreihenfolge
  • Besonderheiten im Gründungsjahr 

 

IV. Sonstiges zur Kapitalgesellschaft

  • § 8b KStG bei Währungssicherungsgeschäften
  • Sachagio anstelle Sachgründung oder Sachkapitalerhöhung
  • Erfolgsneutrale Übertragung von Gesellschaftsanteilen auf Kapitalgesellschaft mit und ohne Mehrheitsbeteiligung
  • Erwerb eigener Anteile anstelle Anteilsveräußerung an andere Anteilseigner
  • Optimale Gestaltung eines Anteilserwerbs bei Fremdfinanzierung

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »