Startseite

28. Herbstfachtagung "Alles rund um Automatisierung in der Steuerkanzlei"

Informationen:

Seminarnummer:
V 2403
Referent(en):
Herbstfachtagung
Ort/Anschrift:
Dorint-Hotel Sanssouci Potsdam, Jägerallee 20, 14469 Potsdam
Kategorien:
Verband, Praxisbegleitende Themen, Mitarbeitende, Präsenz-Seminar, Berufsangehörige
Termine:
01.10.2024 09:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
220,00 €
Preis (Nicht-Mitglieder):
300,00 €

Beschreibung

28. Herbstfachtagung: "Alles rund um die Automatisierung in der Steuerkanzlei – Was bedeutet das für kleine und mittelgroße Kanzleien?"

Die Herbstfachtagung findet in Präsenzform statt.

Künstliche Intelligenz und Automatisierung können deutlich zu Rationalisierungseffekten in den Kanzleien führen. Aber die Implementierung von Software ist kostenintensiv, zeitaufwendig und erfordert personelle Ressourcen mit den notwendigen Kompetenzen. Der Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg zeigt Ihnen im Rahmen unserer diesjährigen Herbstfachtagung auf, welche Möglichkeiten der Automatisierung bestehen und wie Sie diese Lösungen für sich in Ihrer Kanzlei nutzbar machen.

09:00 Uhr Begrüßung 
Markus Deutsch, Steuerberater und Rechtsanwalt
Präsident des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg

09:05 Uhr Keynote: Wohin entwickelt sich die Verwaltung im digitalen Zeitalter?
Ann-Cathrin Riedel
Geschäftsführerin, Netzwerk für digitale Transformation der Verwaltung ( NExT e.V.)

09:35 Uhr Vortrag: Rechnungen automatisiert verarbeiten – Was macht die E-Rechnung möglich? 
Ivo Moszynski
Mitglied im Vorstand des Verbandes elektronische Rechnung (VeR)
Head of Strategy eInvoicing/eProcurement, DATEV eG

11:00 Uhr Networkbreak mit Gelegenheit zum Besuch der Fachausstellung

11:30 Uhr Vortrag: Virtuelle Kanzleimitarbeiter – Technologie macht es möglich!
Martin Grau, Steuerberater
Tax-Tech-Pionier, SteuerBERATUNG 4.0: Personalführung & Unternehmens- und Kanzleientwicklung

12:30 Uhr Lunch

13:15 Uhr Diskussionsrunde – Hat die Einzelkanzlei eine Zukunft? – Was brauchen Unternehmermandate für Berater? 

  • Carsten Schulz, Steuerberater
    Geschäftsführender Partner, HSP STEUER Henniges, Schulz & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB
    Mitglied im Vorstand der Steuerberaterkammer Niedersachsen
  • Cathi Bruns, Creator of workisnotajob. + Founder of Happy New Monda
  • Marina Eibl, StBin, Life GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Prof. Dr. Liv Kirsten Jacobsen, StBin, Prof. Jacobsen Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Jens Henke, LL.M. Steuerberater, Vizepräsident des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg

14:30 Uhr Vortrag: Nur Waffengleichheit mit dem Finanzamt oder neue Beratungspotentiale? – Welche Möglichkeiten bietet Datenanalyse? 
Thomas Neubert, Diplomfinanzwirt
Finanzverwaltung des Landes Sachsen Anhalt (in nicht dienstlicher Eigenschaft)

15:30 Uhr Networkbreak mit Gelegenheit zum Besuch der Fachausstellung

16:00 Uhr Wie bringe ich meine Mitarbeiter dazu sich entsprechend weiterzuentwickeln? oder Was bedeutet Automatisierung in der Steuerkanzlei für Berufsrecht und Mandatsvereinbarungen? 
Dennis Lehner
Senior Consultant HXM-Transformation, mmmake GmbH

16:50 Uhr Schlussworte
Markus Deutsch,Steuerberater und Rechtsanwalt
Präsident des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg

17:00 Uhr Ende der Fachtagung

Stornierungsbedingungen:
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 16.09.2024 möglich. Bei Stornierungen ab 17.09.2024 wird die Tagungsgebühr komplett berechnet.

zurück zur Übersicht »