Startseite

Der aktuelle Blick: 6 Monate nach der Berufsrechtsreform

Informationen:

Seminarnummer:
V 2311
Referent(en):
Steuerberaterverband, Dr. Markus Wollweber
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Verband, Berufsangehörige, Online-Seminare
Termine:
28.02.2023 09:00 Uhr  – 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
0,00 € inkl. USt.

Beschreibung

Gemeinsames Webinar des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg e.V. mit den Steuerberaterkammern Berlin und Brandenburg, exklusiv und kostenfrei für Mitglieder.  

Referent: Dr. Markus Wollweber, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht,
Partner der Kanzlei Streck Mack Schwedhelm, Köln

Aus dem Inhalt:

I. Die Entrümpelung des berufsrechtlichen Gesellschaftsrechts

  • Wer darf an einer StB-Gesellschaft beteiligt und / oder Geschäftsführer sein?
  • Erweiterte Möglichkeit der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Wegfall der besonderen Mehrheitsverhältnisse
  • Aufnahme aller Berufsausübungsgemeinschaften in die von den Kammern geführten elektronischen Verzeichnisse 

II. Grenzen der Kapitalbeteiligung an Steuerberatungsgesellschaft:

  • Nießbrauch, (a)typische Unterbeteiligung oder stille Beteiligung: Was ist verboten, was ist denkbar? 

III. Zulassungszwang der Berufsausübungsgemeinschaften:

  • Erste Erfahrungen 

IV. Mindestversicherung und Haftungsbegrenzung in Steuerberatungsgesellschaften nach der Reform

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte 

V. Holding-Modell auch für Steuerberater?

VI. Ausblick

  • digitale Steuerberaterplattform
  • besonderes elektronisches Steuerberaterpostfach (beSt)

zurück zur Übersicht »