Startseite

T.I.M. - TAX.IT.MANAGER. - Kanzlei

Informationen:

Seminarnummer:
TIM Kanzlei 25
Referent(en):
FSB GmbH, Thomas Balzer, Hauke Rühmann, Alexander Gärtner, Vanessa Halwaß
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Berufsangehörige, Mitarbeitende, Live-Webinar
Termine:
05.03.2025 bis 13.12.2025
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
2130,10 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Digitalisierung in der Steuerberatung ist ein kontinuierlicher Prozess, in dem es darum geht

> die Kanzleien selbst zu digitalisieren

> die Kommunikation sowohl in der Kanzlei als auch mit den Mandanten und der Finanzverwaltung zu optimieren

> die Mandanten bei ihrer eigenen Digitalisierung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben für digitale Aufzeichnungssysteme zu unterstützen

> aber auch, um die branchenspezifische Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken und die Resilienz der eingesetzten IT-Systeme zu gewährleisten.

Unser neuer Online-Kurs TAX.IT.MANAGER. richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen IT und Digitalisierung erweitern und vertiefen möchten. Nutzen Sie die Chance, Ihr berufliches Profil zu schärfen und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der technologischen Entwicklungen in der Steuerberatung. Das Kurs-System ist modular aufgebaut, so dass Sie Ihr Know-how stufenweise unter Berücksichtigung der persönlichen Vorkenntnisse als auch der kapazitativen und operativen Anforderungen der Kanzlei aufbauen können.

Dieser Kurs befähigt Sie, interne Abläufe und Prozesse in der Kanzlei effektiv zu digitalisieren und sinnvoll zu optimieren. Sie lernen, wie Sie eine schlüssige Verfahrensdokumentation speziell für Kanzleien erstellen und die Effizienz in Kernbereichen wie Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Steuern steigern können.

 Weitere Kernthemen des Kurses sind

  • Optimierung der kanzleiinternen Prozesse: Verbesserung durch den Einsatz von z. B. Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Kollaborationstools.
  • IT-Infrastruktur sichern: Gewährleistung der IT-Sicherheit und des datenschutzkonformen Einsatzes von IT-Systemen in der Kanzlei.
  • Neue Anforderungen umsetzen: Fähigkeit, neue rechtliche und technologische Anforderungen effektiv in Projekte zu integrieren und umzusetzen.
  • Kanzleiübergreifende Prozesse: Sicherstellung der Integration und Koordination von Prozessen über verschiedene Abteilungen hinweg.
  • Digitale Zusammenarbeit: Beherrschen der digitalen Schnittstellen und Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung.
  • Kontinuierliche Weiterbildung: Regelmäßige Updates und Schulungen zu aktuellen Entwicklungen im digitalen Kanzleimanagement.

Folgende Module sind Bestandteil des Kurses:

  • Steuerprozesse
  • Lohnprozesse
  • Verfahrensdokumentation
  • E-Rechnung
  • Schnittstellen
  • Fibu-Prozesse
  • Kanzleihandbuch und IT
  • Datensicherheit / IT-Sicherheit
  • Kanzlei-Prozesse
  • Datenschutz
  • Projektmanagement
  • Kommunikation mit der Finanzverwaltung

Preis komplett, inkl. schriftlicher und mündlicher Zertifikatsprüfung!

Bei gleichzeitiger Buchung der Module (T.I.M. - TAX.IT.MANAGER. - Basic und/oder T.I.M. - TAX.IT.MANAGER. - Mandant) gewähren wir Ihnen einen 10%igen Nachlass. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an penke@fsb-fachinstitut.de

 

 

zurück zur Übersicht »