Startseite

Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung

Informationen:

Seminarnummer:
K 2222
Referent(en):
Dipl.-Verw. Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Berufsangehörige, Online-Seminare, Mitarbeitende
Termine:
24.05.2022 09:00 Uhr  – 12:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
130,90 € inkl. USt.

Beschreibung

In diesem Webinar behandelt Herr Romanowski die rechtlichen und praktischen Aspekte der Betriebsprüfung durch die DRV.

è Beachten Sie auch das Webinar K 2223 am 25.05., in dem konkrete Prüfungsschwerpunkte behandelt werden.

 1.         Allgemeines zur Prüfung bei den Arbeitgebern

  1. Wer und was wird wann und von wem geprüft?
  2. Neue Pflichttatbestände seit 2021
  3. Ausnahmen bei ad-hoc-Prüfungen (Insolvenzen etc)

 2.         Elektronisch unterstütze BP

  1. Zugriffsrechte, Unterlagen, Auswertungen
  2. Plicht und Befreiungsmöglichkeit

 3.         Umfang der Betriebsprüfung

  1. Stichprobenprüfung
  2. Finanzbuchhaltungsunterlagen
  3. Neue Erkenntnisse der DRV nach Abschluss der BP – Doppelprüfungen für geprüfte Zeiträume möglich?

 4.         Grundsätze für die Betriebsprüfung

  1. Verweigerung einer BP
  2. Schriftliche Ankündigung, Prüferzimmer, Kopieren etc.

 5.         Entgeltunterlagen

  1. Frage: Originalunterlagen oder elektronisch archiviert?
  2. Arbeitsverträge? – Was sagt das NachwG dazu?
  3. Arbeitszeitnachweise nach MiLoG und AEntG
  4. Ausnahmen und Besonderheiten bei den Arbeitszeitnachweisen nach MiLoAufzV und MiLoDokV
  5. Probleme in der BP trotz rechtlicher Aufzeichnungserleichterungen insbesondere bei Minijobbern und Familienangehörigen

zurück zur Übersicht »