Startseite

Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung zur/m Steuerfachangestellten

Informationen:

Seminarnummer:
A 2321
Referent(en):
FSB GmbH, Reno Brosius, Dr. Jürgen Michel, Nancy Liebner, Dr. Christian Mastella
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Kategorien:
Präsenz-Seminar, Auszubildende
Max. Teilnehmer:
30
Termine:
21.09.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
26.09.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
28.09.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
04.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
05.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
11.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
17.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
19.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
26.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
30.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
31.10.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
02.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
06.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
08.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
09.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
14.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
16.11.2023 16:45 Uhr  – 20:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
510,00 €

Beschreibung

Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung zur/m Steuerfachangestellten

Vorbereitungskurs für Auszubildende, die am 20./21.11.2023 in Berlin bzw. im Land Brandenburg an der schriftlichen Prüfung zur/m Steuerfachangestellten teilnehmen. Diese Prüfung wird in einem Klausurenverbund von Steuerberaterkammern aus neun Bundesländern geschrieben.

Aus den prüfungsrelevanten Fächern werden Fragen herausgegriffen und mit Hilfe von Aufgaben aus älteren Prüfungsjahrgängen bzw. neu erstellten Aufgaben behandelt.

Von den Teilnehmern zu bearbeitende Klausuraufgaben werden schwerpunktmäßig im Unterricht besprochen.

  • Steuerrecht
  • Buchführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Kaufmännisches Rechnen

 

Gesetzestexte (inkl. AO) sind mitzubringen!

 

Themenaufteilung:

USt – GewSt – KSt (Hr. Michel): 05.10., 17.10., 19.10., 16.11.

FiBu (Fr. Liebner): 26.09., 28.09., 09.10., 26.10., 09.11., 14.11.

AO – ESt (Hr. Mastella): 31.10., 02.11., 06.11., 08.11.

Wirtschaftsrecht (Hr. Brosius): 04.10., 11.10. 

Kaufmännisches Rechnen (Hr. Brosius): 21.09.

zurück zur Übersicht »