Startseite

Digitalisierung von Papierdokumenten - Ersetzendes Scannen

Informationen:

Seminarnummer:
P 24101 Modul 3
Referent(en):
Elmar Mohl
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Live-Webinar
Termine:
15.10.2024 09:00 Uhr  – 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
142,80 € inkl. USt.

Beschreibung

Darf ich wirklich nach dem Ersetzenden Scannen alle Originaldokumente vernichten?

Müssen Reisekostenbelege die mobil gescannt worden sind, gar nicht mehr als Original ins Unternehmen gelangen?

Welche Handlungshilfen unterstützen mich bei der Erstellung einer Verfahrensdokumentation?

Welche steuerlichen Vorgaben gibt es beim mobilen scannen?

Antworten auf diese Fragen gibt es wiederum in der Praxis-Reihe zur E-Rechnung, diesmal im Modul 3 der Webinarreihe.

 

 

1             Einleitung

2             Rechtliche Voraussetzungen beim Scannen

2.1   Gesetzesvorgaben und anwendungsspezifische Aufbewahrungspflichten

2.2   Vorgaben aus den GoBD

3             Vernichtung der Original-Papierdokumente

3.1   keine Vernichtung folgender Originaldokumente erlaubt

3.2   Vernichtung der Originale aus steuerlicher Sicht und der ZPO

4             Ersetzendes Scannen

4.1   Technische Richtlinie zum ersetzenden Scannen (BSI TR RESISCAN)

4.2   Musterverfahrensdokumentation - Beispiel

5             Mobiles Scannen

5.1   Beispiel kostenlose Scan-App – Adobe Scan:

5.2   Beispiele Anbieter mobile Scanner-Apps

5.3   Steuerliche Vorgaben mobiles Scannen 24

zurück zur Übersicht »