Startseite

Die Anforderungen an eine korrekte (E-)Rechnung

Informationen:

Seminarnummer:
P 24101 Modul 1
Referent(en):
Elmar Mohl
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Praxisbegleitende Themen, Berufsangehörige, Mitarbeitende, Live-Webinar
Termine:
24.09.2024 09:00 Uhr  – 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
142,80 € inkl. USt.

Beschreibung

Erfahren Sie im Modul 1 der Webinarreihe kurz und kompakt die wichtigsten Punkte die im Rahmen der Rechnungseingangskontrolle beachtet werden müssen (Checkliste inklusive).

 

1             Systematik des Vorsteuerabzuges

1.1   Prüfungsschwerpunkte der Finanzverwaltung bei Eingangs- und Ausgangsrechnungen

1.2   Nationale Rechtsgrundlagen des Vorsteuerabzuges nach § 15 UStG

1.3   Übersicht über die Vorsteuerabzugsberechtigungen mit Besonderheiten

2             Rechnungsstellung § 14 UStG

2.1   Bedeutung der Rechnung

2.2   Rechnung im Zivilrecht

2.3   Begriff der Rechnung

2.4   Verpflichtung zur Rechnungsausstellung im Steuerrecht

2.5   Gutschriftverfahren (mit Verpflichtungen)

2.6   Pflichtangaben in der Rechnung / die Rechnungsprüfung

3             Rechnungsberichtigungen        

3.1   Grundsätze zur Rechnungsberichtigung

3.2   Rechnungsberichtigung gemäß Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV)

3.3   Rechtsprechung des EUGH & des BFH - Senatex, Barlis & Co.

3.4   Rückwirkung der Rechnungsberichtigung

3.5   Reaktion der Finanzverwaltung - BMF-Schreiben vom 18.09.2020

zurück zur Übersicht »