Startseite

Resilienz für Kanzleimitarbeiter/innen

Informationen:

Seminarnummer:
P 2235
Referent(en):
FSB GmbH, Sonja Trieschmann
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Kategorien:
Praxisbegleitende Themen, Mitarbeitende, Präsenz-Seminar
Termine:
19.10.2022 09:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
440,30 € inkl. USt.

Beschreibung

„Resilienzmanagement, also die Fähigkeit, eine Organisation nach Störungen, Schocks, Krisen zu stabilisieren, wird im 21. Jahrhundert zur Kernkompetenz.“ So stand es in einem Artikel der Brand Eins im Jahr 2012. Das ist 10 Jahre her und die Aussage hat 10 Jahre später – aus unserer Beratungserfahrung betrachtet – eine Aktualität wie kaum zuvor.

Auf Grund der sich immer wieder verändernden Rahmenbedingungen in Leben und Beruf sind wir häufig starken psychischen Anforderungen und einer steigenden Arbeitsbelastung ausgesetzt.

Ziel dieses Workshops ist, den Teilnehmenden einen Boxenstopp zu ermöglichen und sich bewusst Zeit zu nehmen, die persönlichen Resilienzfaktoren zu prüfen und zu stärken.

Als Coach und Berater beleuchtet Müller + Partner die individuellen Stolpersteine und entwickelt mit den Teilnehmenden Ansätze, zukünftig klarer und bewusster mit den Alltagsstolpersteinen umzugehen. In kleinen Übungssequenzen trainieren die Teilnehmer/innen ihre Resilienzfaktoren, um klarer und bewusster den Alltag meistern zu können.

Hintergründe, Standortanalyse, Entwicklungspotenziale

  • Was bedeutet Resilienz?
  • In welchen Situationen komme ich im turbulenten Alltag ohne Problem zurecht?
  • Wo komme ich an meine persönlichen Grenzen?
  • Wie kann ich meine Resilienz und Widerstandskraft steigern?
  • Wie gehe ich mit meinen Stolpersteinen um?
  • Welche Methoden und Werkzeuge helfen mir im Alltag?

zurück zur Übersicht »