Startseite

Resilienz für Kanzleinhaber/innen

Informationen:

Seminarnummer:
P 2234
Referent(en):
FSB GmbH, Sonja Trieschmann
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Kategorien:
Praxisbegleitende Themen, Berufsangehörige, Präsenz-Seminar
Termine:
18.10.2022 09:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
440,30 € inkl. USt.

Beschreibung

„Resilienzmanagement, also die Fähigkeit, eine Organisation nach Störungen, Schocks, Krisen zu stabilisieren, wird im 21. Jahrhundert zur Kernkompetenz.“ So stand es in einem Artikel der Brand Eins im Jahr 2012. Das ist 10 Jahre her und die Aussage hat 10 Jahre später – aus unserer Beratungserfahrung betrachtet – eine Aktualität wie kaum zuvor.

Resiliente Führungskräfte erkennen an, dass die Welt nicht mehr so ist, wie sie mal war. Sie nehmen die Gegenwart an und gestalten sie.

Wie gelingt es Ihnen als Führungskraft Ihrer Kanzlei, Ihre eigenen resilienten Fähigkeiten zu fördern?

Welche Auswirkungen hat dies auf die organisationale Resilienz Ihrer Kanzlei und welche Führungsfaktoren fördern die Resilienz Ihrer Mitarbeiter/innen?

Diese Fragen werden wir in unserem Seminar beleuchten, sodass Sie Ihren individuellen Handlungsrahmen für die Umsetzung in Ihrer Kanzlei entwickeln.

 

Resiliente Führungskräfte – resiliente Kanzleien

  • Der transformationale Führungsstil:
    Die Führungskraft als Coach und Förderer
  • Sinn vermitteln und Orientierung geben – das kleine 1 x 1 der Führung
  • Interdisziplinäre autonome Teams – fördern Sie die Autonomie in Ihrer Kanzlei!
  • Den eigenen Wachstumsprozess transparent machen – gehen Sie als Vorbild voran!
  • Wertschätzung – der Treibstoff Ihrer Resilienzförderung im Kanzleiteam
  • Fokus: Erreichter Fortschritt oder zu überbrückende Distanz – was fördert ein resilientes Team?

zurück zur Übersicht »