Startseite

Aktuelles SV-Recht für die Lohnabrechnung

Informationen:

Seminarnummer:
M 2217
Referent(en):
Dipl.-Verw. Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Mitarbeitende
Termine:
09.03.2022 09:00 Uhr  – 12:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
130,90 € inkl. USt.

Beschreibung

Einerseits der Gesetzgeber, anderseits die SV-Träger, aber auch die Gerichte konfrontieren die Praxis mit einer immer stärker werdenden Flut an Änderungen. Das Programm wird angepasst und ergänzt, sobald sich tagesaktuell wichtige neue Änderungen ergeben!

 

I.    Aktuelles vom Gesetzgeber

1.   Hemmung der Verjährung wegen Corona

2.   Phase 3 des Betriebsrentenstärkungsgesetzes

3.   Gesetzlicher Mindestlohn steigt

4.   Neues vom Statusverfahren

5.   Lohnfortzahlung bei Quarantäne

6.   KUG: Erleichterter Zugang und Erstattung der SV-Beiträge

7.   die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

II.  Aktuelles von den SV-Trägern

1.   Abschluss und Gegenstand einer Betriebsprüfung

2.   Aktuelles aus der neuen Geringfügigkeits-Richtlinie

3.   Aktuelles SV-Melderecht

4.   Auswirkungen bei Rückzahlung und Rückforderung von Kurzarbeitergeld

III. Aktuelles aus der Rechtsprechung

1.   Lohnfortzahlung nach § 616 BGB oder Entschädigung nach IfSG

2.   Minijobber, die wegen Corona nicht weiterbeschäftigt werden

3.   Keine Kurzarbeit ohne wirksame Vereinbarung

4.   Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH

5.   Status eine Buchführungshelfers in Steuerkanzlei

6.   Nettolohnoptimierung in der SV

7.   Buß- und Verwarngelder im Lohn

8.   Pauschale SFN-Zuschläge

9.   Pausen mit Präsenzplicht sind Arbeitszeit

10. Beweiswert einer AU-Bescheinigung

IV. Aktuelles für und aus der Praxis

1.   Aktuelle SV-Rechenwerte 2022

2.   Neue Pfändungsfreigrenzen

3.   Brexit und die englische Limited in Deutschland seit dem 01.01.2021

4.   Rentner im Lohn korrekt abrechnen

zurück zur Übersicht »