Startseite

Aktuelles Sozialversicherungsrecht

Informationen:

Seminarnummer:
M 2117
Referent(en):
Dipl.-Verw. Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10 10179 Berlin
Kategorien:
Mitarbeitende
Max. Teilnehmer:
60
Termine:
15.04.2021 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
190,40 € inkl. USt.

Beschreibung

In unserem jährlichen Seminar werden die wichtigsten Themen aus der Gesetzgebung und die aktuellen Rundschreiben der SV-Träger insb. zu den Themen „Auswirkungen des 7. SGB IV – Änderungsgesetzes“ oder „Beschäftigung und Auslandsbezug“ behandelt. Dargestellt werden die brisantesten aktuellen Urteile, insb. auch zum Lohnfortzahlungsanspruch des Arbeitnehmers an Feiertagen, zu den Hinweispflichten des Steuerberaters bei Statusfällen, zur Scheinselbstständigkeit (z.B. einer Vertreterin einer Apotheke oder Freelancer-Steuerberater) sowie weitere interessante News rund um die sv-rechtlichen Themen der Lohnbuchhaltung. Hier geht es z.B. auch um das Thema „Kurzarbeit und Urlaub, Krankheit etc.)

Einige neue Besprechungsergebnisse und Rundschreiben der SV-Träger sind noch zu erwarten (so die Erfahrung der Vergangenheit). Insbesondere aber auch vom Gesetzgeber darf noch einiges zu erwarten sein, sodass ich gerade für den ersten Block noch weiteres Material erwarte. Somit haben wir bereits schon heute wieder überreichlich Material

I.       Aktuelles vom Gesetzgeber

  1. 7. SGB IV – Änderungsgesetz
  2. Neue gesetzl. Mindestlöhne – Auswirkungen im Lohn – Was sit zu tun?
  3. Grundrente
  4. 2. Familienentlastungsgesetz
  5. Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld
  6. Einführung der Meisterpflicht im Handwerk
  7. Konkunkturpaket - Stabilisierung der SV-Beiträge
  8. Neuregelung beim Einsatz von entsandten Arbeitnehmern
  9. Corona-Steuerhilfegesetz – Auswirkungen im SV-Recht
  10. Jahressteuergesetz – Auswirkungen im SV-Recht
  11. Arbeitsschutzkontrollgesetz in der Fleischbranche

II.     Aktuelle Verlautbarungen der SV-Träger

  1. Auswirkungen des 7- SGB IV-Änderungsgesetzes
  2. SV-rechtlichen Beurteilung entsandter Arbeitnehmer
  3. Statusfeststellungsverfahren beim Wechsel der Krankenkasse
  4. Statusverfahren - wie es nach einem Bescheid der Clearingstelle weiter geht
  5. Beitragsrechtliche Fragen
  6. Neues Krankenkassenwahlrecht
  7. Werkstudenten – Auslegung des Begriffs „vorlesungsfreie Zeit“
  8. Sachbezug oder Geldleistung (BMF-Schreiben soll kommen - Stellungnahme zum Entwurf)
  9. Meldeverfahren in der SV – Aktuelle Änderungen

III.    Aktuelle Rechtsprechung

  1. Einstandspflicht des Pensions-Sicherungs-Vereins für Pensionskassenzusagen bei Insolvenz des Arbeitgebers
  2. Hinweis- und Aufklärungspflichten des ArbG bei Entgeltumwandlungen zugunsten der BAV
  3. Nicht abdingbarer Anspruch auf Lohnfortzahlung am Feiertag
  4. Beitragspflicht bei Auszahlungen aus dem Arbeitszeitkonto
  5. Aufhebung von Statusbescheiden bei wesentlichen Änderungen
  6. Hinweispflichten des Steuerberaters bei Statusfällen
  7. Vorstände einber europäischen SE sind RV/AV-frei
  8. KSV-Pflicht eines Redakteur Kommanditisten in der KG
  9. UV-Schutz bei Skizunfall während Betriebsfeier/ beim Betriebslauf
  10. Mindestlohn bei häuslicher Pflege
  11. Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung zur Abgrenzung der Selbständigkeit von der Scheinselbständigkeit

IV.    Aktuelles für und aus der Praxis

  1. Aktuelle SV-Werte
  2. Kurzüberblick zur Gesamtstatistik über die Betriebsprüfungen der DRV in 2019
  3. Sv-rechtliche Betrachtungen zur Nettolohnoptimierung
  4. Schwarzarbeit oder Gefälligkeit
  5. Kurzarbeit
  6. Jobticket: Pauschalierung oder Steuerfreiheit
  7. Meldungen bei der Aussteuerung Langzeiterkrankter
  8. Neue Checklisten der Künstlersozialkasse

zurück zur Übersicht »