Startseite

Professioneller Umgang mit Krisenmandaten: Auftragsabwicklung, Haftungsminimierung und Honorarabsicherung

Informationen:

Seminarnummer:
K 2422
Referent(en):
Dr. Manfred Pollanz
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Live-Webinar
Geeignet für Fachberater:
Fachanwalt für Steuerrecht - 3,0 Std.
Termine:
10.06.2024 09:00 Uhr  – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
190,40 € inkl. USt.

Beschreibung

Das Live-Webinar zeigt den rechtssicheren und haftungsminimierenden Umgang mit Krisenmandaten. Dabei wird insbes. auf die Auftragsabwicklung sowie Maßnahmen zur Minimierung des Haftungsrisikos und Honorarausfallrisikos eingegangen. Außerdem werden Besonderheiten der FiBu-Abwicklung und Abschlusserstellung sowie organisatorische Maßnahmen im Umgang mit Krisenmandaten aufgezeigt.

 

  1. Mögliche Szenarien von Krisenmandaten und Haftungsrisiken
  2. Auftragsabwicklung im Krisenmandat
  3. Honorarabsicherung im Krisenmandat
  4. Besonderheiten der FiBu-Abwicklung und Abschlusserstellung im Krisenmandat
  5. Auswirkungen von Krisenmandaten auf die Organisation der StB-Praxis

zurück zur Übersicht »