Startseite

Workshop: Bau und Handwerk

Informationen:

Seminarnummer:
K 2411
Referent(en):
Marco Krappatsch, Manuela Bube
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Präsenz-Seminar
Geeignet für Fachberater:
Fachanwalt für Steuerrecht - 6,0 Std.
Termine:
06.05.2024 09:00 Uhr  – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
357,00 € inkl. USt.

Beschreibung

In der beruflichen Praxis schreckt der eine oder andere Bearbeiter vor dem Bau- und Handwerksmandat zurück. Seien es die Besonderheiten in der Auftragsabwicklung oder deren Abrechnung, die Hinzuziehung von Subunternehmern oder die hohe Wahrscheinlichkeit einer Außenprüfung, um nur einige Beispiele zu nennen…. Bau- und Handwerksmandate stellen hohe Anforderungen an den steuerlichen Berater und dessen Mitarbeiter.

Das Seminar soll dem Berater und seinen Mitarbeitern das Rüstzeug geben, das Bau- und Handwerksmandat ohne Scheu sowohl in der laufenden Bearbeitung wie auch im Rahmen von Außenprüfungen auf der Basis der neuesten Rechtslage optimal zu betreuen. Es wird die Teilnehmer zurück zu den Ausgangsfragen des Ertrags- und Umsatzsteuerrechts führen, aber gleichzeitig vertiefende Kenntnisse in Bezug auf das Baugewerbe und das Handwerk vermitteln und einen Überblick über die aktuelle Rechtsentwicklung / Rechtsprechung und Verwaltungsauffassungen schaffen.

Den einkommensteuerlichen Teil wird Dipl. oec. paed. Manuela Bube, WP StB übernehmen. Für den umsatzsteuerlichen Teil zeigt sich Diplom-Finanzwirt (FH) Marco Krappatsch, Steuerberater verantwortlich.

Beide Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung in den jeweiligen Fachgebieten und freuen sich auf Ihre Teilnahme.

 

Ertragsteuerliche Fragen

  • Die „richtige“ Gewinnermittlungsart bzw. deren Wechsel
  • Zeitgerechte Erfassung von Erträgen und Aufwendungen
  • Grundstücke im Betriebsvermögen
  • Bewertung unfertiger Leistungen
  • Behandlung von Sicherungseinbehalten bei Gewinnermittlung durch Einnahme-Überschussrechnung
  • Kurzüberblick „Bauabzugsteuer“
  • Exkurs: Besteuerung der Nutzung eines PKWs außerhalb des Unternehmens

 Umsatzsteuerliche Fragen

  • Abgrenzung zwischen Lieferungen und sonstigen Leistungen
  • Besonderheiten bei Teilleistungen und Anzahlungen
  • Und wieder der PKW
  • Steuersatzbestimmung
  • Steuerschuldnerschaft bei erbrachten oder bezogenen Leistungen
  • Das Besteuerungsverfahren und deren Wechsel
  • Korrekte Rechnungsstellung
  • Der Sicherungseinbehalt
  • Probleme beim Vorsteuerabzug?

Allgemeine Problemfelder

  • Schwerpunkte bei Außenprüfungen
  • Aus- und Rückblick auf Gesetzesänderungen

zurück zur Übersicht »