Startseite

Workshop: Entnahmen im Ertrags- und Umsatzsteuerrecht - PKW, Essen & Co.

Informationen:

Seminarnummer:
K 2410
Referent(en):
Marco Krappatsch, Manuela Bube
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Präsenz-Seminar
Geeignet für Fachberater:
Fachanwalt für Steuerrecht - 4,5 Std.
Termine:
18.03.2024 09:00 Uhr  – 14:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
249,90 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Finanzbuchhaltung bildet die Grundlage für korrekte Steuerdeklarationen. Fehler sind bereits an der „Quelle“ zu vermeiden. Hierbei ist immer wieder die korrekte steuerliche Behandlung der privaten Fahrzeug-Nutzung und anderer privat veranlasster Aufwendung von Bedeutung. Auch muss der Mandant im Vorfeld über die Konsequenzen seines Handelns informiert werden, andernfalls gibt es ein böses Erwachen, nachdem er z.B. seinen Mitarbeitern eine Freude bereit hat.

Leider unterscheidet sich die einkommensteuerliche Behandlung oft grundlegend von der umsatzsteuerlichen Behandlung.

In diesem Seminar werden die Referenten u.a. die einkommen- und umsatzsteuerlichen Seiten der folgenden Themen darstellen:

  • Private Nutzung von Fahrzeugen durch den Unternehmer sowie seine Arbeitnehmer (inkl. Elektro- und Hybridelektrofahrzeuge)
  • Sachzuwendungen an Mitarbeiter und Geschäftspartner
  • Unentgeltliche oder verbilligte Nutzungsüberlassungen / Dienstleistungen an Arbeitnehmer
  • Bewirtung von Mitarbeitern und Geschäftspartnern
  • Betriebsveranstaltungen

Den einkommensteuerlichen Teil wird Dipl. oec. paed. Manuela Bube, WP StB übernehmen. Für den umsatzsteuerlichen Teil zeigt sich Diplom-Finanzwirt (FH) Marco Krappatsch, Steuerberater verantwortlich.

Beide Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung in den jeweiligen Fachgebieten und freuen sich auf Ihre Teilnahme.

zurück zur Übersicht »