Startseite

Bitcoin & Co. Einstieg in die Ertragsteuern

Informationen:

Seminarnummer:
K 2308
Referent(en):
Matthias Steger
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Live-Webinar
Termine:
19.04.2023 09:00 Uhr  – 11:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
142,80 € inkl. USt.

Beschreibung

In diesem Webinar erfahren Sie alles, was Sie für den Einstieg in die Besteuerung von Kryptowährungen wissen müssen und sogleich praktisch anwenden können. Vom Praktiker für Einsteiger und Praktiker auf Basis des BMF Schreibens vom 10.05.2022.

  1. Grundverständnis für Kryptowährungen – am Beispiel Bitcoin und in Abgrenzung zu anderen Coins
  2. Technische Fachbegriffe -  damit Sie Ihren Mandanten verstehen
  3. Technische Grundlagen – damit Sie sich von Ihrem Mandanten zeigen lassen können und wissen, wonach Sie überhaupt suchen oder ob es glaubhaft ist, was Ihnen der Mandant erzählt
  4. Basiswissen, wie Sie z. B. Kryptowährungen erwerben, veräußern, umtauschen 
  5. Abgrenzung NFT & Normaler Kryptocoin
  6. Sind Kryptowährungen steuerlich Fremdwährungen? (ab 2020/2021 BTC oder ETH?)
  7. Gilt die Abgeltungssteuer? Und wenn ja, in welchem Bereich?
  8. Steuerliche Grundlagen auf die Ihre Mandanten Antworten kennen und Ihre Bestätigung erwarten
    1. Dauer der Spekulationsfrist (1/10 Jahre)
    2. Transaktionen im Sinne des Steuerrechts
    3. Vorsicht Falle: Unerwartete Überraschung Einzelbetrachtung lt. Rz 61 BMF?
    4. FiFo, Average Cost oder welches Verfahren? Walletbezogen?
    5. Lending / Staking / Mining - Basics
    6. Airdrop = Einkommen oder Geschenk?
    7. Gehaltsbezug in Coins und Spekulationsfrist
  9. NEU: Einblicke zum Thema Reporting Tools
  10. NEU: API Verknüpfung gezeigt zum Reporting als Einstieg in die Praxis
  11. NEU: Abgrenzung NFT und Kryptocoins – was Sie wissen sollten
  12. NEU: Rechtsprechungsübersicht und Konsequenzen für die Praxis

zurück zur Übersicht »