Startseite

Optimierung der Erbschaftsteuer nach dem Erbfall

Informationen:

Seminarnummer:
K 2220
Referent(en):
FSB GmbH, Dr. Christopher Riedel
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Berufsangehörige, Mitarbeitende, Online-Seminare
Termine:
24.06.2022 09:00 Uhr  – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
238,00 € inkl. USt.

Beschreibung

In der Regel wird empfohlen, die Erbschaftsteueroptimierung im Rahmen einer sinnvollen lebzeitigen Planung sicherzustellen. Dessen ungeachtet stellt sich in der Praxis oft die Frage, was nach einem bereits eingetretenen Erbfall noch zu retten ist. Mit den vielfältigen Möglichkeiten der Steueroptimierung nach dem Erbfall beschäftigt sich unser Seminar.

Zivilrechtliche Grundlagen und steuerliche Rahmenbedingungen

  • Gesamtrechtsnachfolge
  • Annahme und Ausschlagung
  • Steuerklassen, Steuersätze
  • sachliche Steuerbefreiungen, insbesondere für das Familienheim

Ausschlagung der Erbschaft

  • Abfindungen und ihre Bedeutung für die Erbschaftsteuer
  • Abfindungen und ihre Bedeutung für die Einkommensteuer
  • die „güterrechtliche Lösung“

Auslegungsverträge

  • zivilrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • steuerrechtliche Anerkennung

unwirksame Anordnungen und freie Erbauseinandersetzung

  • Möglichkeiten und Grenzen der steuerlichen Wirkungen

Gestaltungen rund um den Pflichtteil

  • Geltendmachung des Pflichtteils
  • Verzicht auf die Geltendmachung des Pflichtteils (gegen Abfindung)

Empfehlungen

  • Bewertungsfragen
  • Einsatz von Lebensversicherungen

zurück zur Übersicht »