Startseite

Aktuelle Brennpunkte bei der Bewertung von Mietwohngrundstücken

Informationen:

Seminarnummer:
K 2150
Referent(en):
Michael von Arps-Aubert
Ort/Anschrift:
Online-Seminar,
Kategorien:
Berufsangehörige, Online
Termine:
15.06.2021 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
178,50 € inkl. USt.

Beschreibung

Angesichts von explodierenden Immobilienpreisen insbesondere in den Ballungsräumen kommt es im Fall von Erbschaften und Schenkungen aktuell zu hohen Steuerbelastungen, da die persönlichen Freibeträge bereits bei Übertragung von geringfügigem Grundbesitz im Wege der Erbschaft oder Schenkung häufig um ein Vielfaches überstiegen werden. Vor diesem Hintergrund ist eine korrekte und möglichst niedrige Bewertung der Immobilie wichtiger denn je. Bei Mietwohngrundstücken sollten dabei besonders die Anpassung des Bodenrichtwerts, die Ermittlung des Rohertrags und der anzuwendende Liegenschaftszinssatz im Fokus des Steuerberaters stehen. Bereits minimale Abweichungen führen zu erheblichen Wertunterschieden. Angesichts der anhaltenden Nullzinsphase stellt sich zudem die Frage, ob die mittlerweile eklatant auseinanderklaffenden Zinssätze zwischen Kapitalmarkt und § 188 Abs. 2 Bewertungsgesetz noch hinnehmbar sind.

  • Der Grundbesitzwert als Bedarfswert
  • Grundlagen der Bewertung von Mietwohngrundstücken nach BewG
  • Aufbau des steuerlichen Ertragswertverfahrens
  • Bedeutung von Bodenrichtwerten
  • Anpassungen Bodenrichtwert bei abweichender Geschossflächenzahl
  • Ermittlung des Gebäudeertragswert
  • Definition der „üblichen Miete“
  • Ermittlung der Bewirtschaftungskosten
  • Kleiner Zinssatz – große Wirkung! Einfluss des Liegenschaftszinssatzes
  • Was ist ein „geeigneter“ Liegenschaftszinssatz?
  • Rechtswidrige Verwaltungspraxis beim Ansatz von Liegenschaftszinssätzen (Nichtanwendungs-Erlass vom 23.09.2020)
  • Verkehrswertermittlung aus Sicht des Gutachters
  • Escape-Klausel: Welche Gutachten werden vom Finanzamt anerkannt
  • Geplante Änderungen des BewG

zurück zur Übersicht »