Startseite

USt bei Pflegeeinrichtungen

Informationen:

Seminarnummer:
K 2084 -S torno
Referent(en):
Joachim Vogt
Ort/Anschrift:
FSB Geschäftsstelle, Littenstraße 10 10179 Berlin
Kategorien:
Berufsangehörige
Max. Teilnehmer:
45
Termine:
25.11.2020 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
185,60 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Steuerbefreiungen für Leistungen im Bereich der Pflege und Betreuung zeichnen sich nicht durch auffallende Klarheit aus. Sie wirken durch ihre vielfältigen Verweise auf das Sozialrecht eher unübersichtlich. Gleichzeitig führt die wachsende Branche in einer alternden Gesellschaft, unterschiedliche Finanzierungsquellen und die Verknüpfung mit anderen Leistungselementen zu komplexen umsatzsteuerlichen Beurteilungen. Qualifizierte Beratung muss, gerade bei vorsteuerschädlichen Steuerbefreiungen, diese Komplexität beherrschen.

Hieran knüpft das Seminar an und vermittelt Grundlagen und systematische Lösungsansätze

Unternehmereigenschaft von Einrichtungen §§ 16, 18 UStG

  • Definitionen und Abgrenzungen
  • JPöR und andere Einrichtungen
  • Leistungen
  • Rahmen des Unternehmens

 

Grundsätze

  • Vorsteuerschädliche Ausgangsumsätze

Anwendung der Kleinunternehmerregelung

Steuerbefreiungen

  • Betreuung oder Pflege - § 4 Nr. 16 UStG

-       Begünstigte Einrichtung

-       Eng verbundene Umsätze

-       Anerkennung, Vereinbarung, Vergütung

-       Nachweis der Steuerbefreiung

-       Abgrenzung nicht begünstigter Leistungen

  • Sozialfürsorge, Soziale Sicherheit -  § 4 Nr. 18 UStG

-       Abgrenzung zu § 4 Nr. 16 UStG

  • Fälle

-       Altenheime, Pflegeheime Altenwohnheime

-       Haushaltshilfeleistungen

-       Häusliche Pflege

-       Integrationsfachdienste

-       Werkstätte für Behinderte

-       Unterstützung im Alltag

-       Sozialhilfeleistung

-       Rechtliche Betreuung

-       Ambulante Pflegedienste

-       Mahlzeitendienste

-       Betreutes Wohnen

  • Vermietungsleistungen - § 4 Nr. 12 UStG

-       Einheitlichkeit der Leistung

-       Haupt – und Nebenleistungen

-       Überlassung von Parkplätzen

  • Kostengemeinschaften - § 4 Nr. 29 UStG

-       Gemeinwohl, Kostenerstattung, Wettbewerbsverzerrung

zurück zur Übersicht »