Startseite

Scheinselbstständig trotz GmbH?

Informationen:

Seminarnummer:
W 23119
Referent(en):
Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Live-Online
Kategorien:
Mitarbeitende, Berufsangehörige, Live-Webinar
Geeignet für Fachberater:
Fachanwalt für Steuerrecht - 1,0 Std.
Termine:
19.09.2023 13:00 Uhr  – 14:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
107,10 € inkl. USt.

Beschreibung

Sind meine Auftragnehmer scheinselbstständig? Das ist sicher eine oft gestellte Frage in der Praxis. Häufig wird dann gesagt: nein, meine Auftragnehmer haben eine Gesellschaft (z. B. GmbH oder UG) gegründet – dann können sie ja nicht scheinselbstständig sein!

Frage ist nur: Stimmt das? Mit diesem Thema hat sich nun am 20. Juli 2023 in drei Verfahren das BSG beschäftigt und die Antworten können und werden der Praxis nicht gefallen.

  • Wie ist diese Rechtsprechung zu bewerten?
  • Was sagt die Verwaltung zur Leistungserbringung durch eine Gesellschaft?
  • Wie kann Scheinselbständigkeit rechtssicher ausgeschlossen werden?

 Das sind genau die Fragen auf die wir uns in diesem Webinar konzentrieren werden:

1. Allgemeines zur Beschäftigung / Scheinselbständigkeit
2. Typische Merkmale einer Beschäftigung
3. Freie Mitarbeiter / Scheinselbständigkeit
4. Auftragnehmer = Gesellschaft: kann damit Scheinselbständigkeit rechtssicher verhindert werden?
- Was sagt die Verwaltung?         
- Was sagt das BSG mit den brandaktuellen Urteilen vom 20. Juli 2023?
5. Welche Lösungsansätze funtionieren
- Werkverträge
- Dienstverträge

zurück zur Übersicht »