Topseminar:
Sport und Steuern
Seminar-Nr. K 2210

FSB – Fachinstitut für Steuerrecht und Betriebswirtschaft

Kommende Veranstaltungen

Die Besteuerung des Sports hat sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkomplexen und praxisrelevanten Beratungsfeld entwickelt. Sportvereine und -verbände stellt nicht nur das sich permanent entwickelnde Gemein­nützigkeitsrecht vor stetig neue Herausforderungen. Aktuelle Probleme bereiten z. B. Sponsoring, Spenden, defizitäre wirtschaftliche Geschäftsbetriebe, Bandenwerbung, Rechtsverwertung, Zweckbetriebe und die Mittelverwendung.

Sport und Steuern mit Dr. Jörg Alvermann am 19.05.2022 von 9:00 bis 13.00 Uhr

Die Grundsteuerreform 2022 mit Hannah Sklareck

Im Webinar am 31.05.2022 von 15:00 bis 16:30 Uhr wird auf das bundesgesetzlich geregelte, wertabhängige „Bundesmodell“ eingegangen, welches in 11 Bundesländern zur Anwendung kommt. Dabei wird auch auf den Umfang der Erklärungsangaben eingegangen. 

Nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen ist die Planung der Vermögensnachfolge eine wichtige Sache. Zivil- und Steuerrecht müssen auch hier gut miteinander verzahnt werden, um sinnvolle Ergebnisse zu erreichen und hohe Liquiditätsbelastungen zu vermeiden. Wie das – vor allem für Ehepaare – geht, erfahren Sie in diesem Seminar

03.06.2022 - Gestaltungsberatung zur Erbschaftsteuer - Privatvermögen

Außerdem von Herrn Riedel zur Erbschaftsteuer:

24.06.2022 - Optimierung der Erbschaftsteuer nach dem Erbfall

 

Erbschaftsteuer-Seminare

Unser Geschenk für Sie!

Excel macht Spaß und es gibt immer wieder etwas zu entdecken!

Dass diese Aussage stimmt zeigt Ihnen während der 30-minütigen Mittagsrunde Maximilian Schoichet. Als erfahrene Referent und Excel-Buchautor präsentiert er ausgewählte Themen und Tipps rund um Excel.

Excel -  Die Mittagsrunde

Wieder- bzw. Quereinsteiger in Steuerberatungspraxen haben einen ganz speziellen Schulungsbedarf, der nur über die Teilnahme an „normalen“ Seminaren nicht optimal gedeckt werden kann. Aus diesem Grund haben wir ein modulares Seminarangebot entwickelt, das es beiden Interessentengruppen ermöglicht,
ihr Wissen auf einen aktuellen Stand für die Anwendung in der Praxis zu bringen.

Refresher: Steuerrecht im Praxisalltag für Wieder- und Quereinsteiger

Voraussetzungen Präsenzteilnahme

Ab 01.04.2022 bestehen für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen keine Vorgaben mehr bezüglich Impfung, Testung oder Genesung.

Wir werden in unseren Schulungsräumen weiterhin den empfohlenen Abstand von 1,5 m einhalten.

Zum gegenseitigen Schutz empfehlen wir das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske überall dort, wo sich der Abstand nicht einhalten lässt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Voraussetzungen Präsenzteilnahme
Teilnehmende im Jahr
1
Teilnehmende im Jahr
Seminare im Jahr
1
Seminare im Jahr
Schulungsräume

Schulungsräume

Unsere Seminare finden größtenteils in unseren eigenen Schulungsräumen im Herzen Berlins statt. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist perfekt und die Räume sind selbstverständlich klimatisiert, damit Sie bei der Fortbildung immer einen kühlen Kopf bewahren können.

Lehrgangsbedingungen

Lehrgangsbedingungen

Sie haben Fragen zur Anmeldung, der Durchführung und den Stornierungsbedingungen? In unseren Lehrgangsbedingungen finden Sie die Antworten. Wir freuen uns aber auch über Ihren Anruf, um Sie ganz persönlich beraten zu können.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Wünsche! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr und meistens auch darüber hinaus.

Über uns

Über uns

Fortbildung für die Angehörigen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe gehört zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg. Seit 2002 wird diese Aufgabe über die verbandseigene Steuerberater-Akademie, die FSB GmbH, realisiert - mit Erfolg!